Geschichte

Entdecken – Erfahren – Erleben

Geschichte und Geschichten auf der Burg Falkenstein. 

Über dem Selketal erhebt sich mit dem Falkenstein eine der eindrucksvollsten Burgen des Harzes. Im 12. Jahrhundert gegründet, hat sie alle Zeitläufe überdauert und ihre mittelalterliche Grundanlage bewahrt. Schwer zugänglich, bewacht sie das ihr anvertraute Gebiet. Mächtige Wehranlagen, Mauern, Tore und der große Turm lassen vergangene Zeiten wieder auferstehen.

Hier lässt sich nicht nur das Mittelalter in allen Winkeln entdecken. Geht mit euren Eltern und/oder Großeltern auf Zeitreise! Lernt wie einst die stolzen Ritter und edlen Damen das Leben auf einer alten Burg kennen oder begebt euch bei einem abendlichen Streifzug mit der Taschenlampe durch Falkensteins Mauern ins Reich der Sagen und Legenden.

Auch Märchen- und Filmhaftes gibt es zu entdecken! Erfahrt, wo einst Riese, Hexe und das Rumpelstilzchen auf der Burg spukten, um das „Menschenpack“ zu verjagen, oder die Gänseprinzessin mit ihrem treuen Pferd Falada sprach. Oder werdet in unserer Märchenstube selbst zu Schneewittchen, einem Königssohn oder dem bösen Zwerg.

Von März bis Oktober zeigt euch der Falkenhof auf der Vorburg Greifvögel im freien Flug . In den Sommerferien laden die GreifenRitter  zum „Gelebten Mittelalter“ in ihr Lager.
Der Falkenstein bietet ganzjährig zahlreiche Aktivitäten für Groß und Klein zum Staunen und Mitmachen. 

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

(durchgeführt von der Burg Falkenstein. Die Burg im Harz.)

Reise zu den Sternen

Welche astronomischen Geheimnisse birgt die Himmelsscheibe von Nebra? Es geht um Sonne, Mond und die Plejaden.
Bei uns könnt Ihr eine Planetenscheibe basteln oder einen Mond versilbern. 

Unkosten für Material 2€ pro Person

(durchgeführt von der Arche Nebra - Die Himmelsscheibe erleben)

Von Schlössern, Künstlern und Naturbesonderheiten … - Thüringer Museen spielend entdecken

Museen sind… vielfältig, interaktiv, spannend und immer eine (Zeit-)Reise wert! Sie erklären uns die Welt und das Leben. Von A wie Armbrust über K wie Kunst bis Z wie Zeiss vermitteln die Thüringer Museen ein unglaublich breites und interessantes Spektrum, in dem sich für jeden ein spannendes Thema findet. 

Museumspädagogen aus Museen in Thüringen auch in diesem Jahr wieder mit spannenden Spielen und Rätseln, Schätzen, Kreativangeboten und Aktionen in Erfurt vor Ort. Sie laden Schulklassen ein, an verschiedenen Stationen im Stand die bunte Museumslandschaft unserer Heimat zu entdecken. Die Museumsmitarbeiter freuen sich, Euch mit auf eine spannende Entdeckungsreise durch die Museen in Thüringen zu nehmen!

(durchgeführt vom Museumsverband Thüringen e. V., Arbeitskreis Museumspädagogik)